swiss valley Zentrum (Projekt, Stand September 2017)

Projekt swiss valley Zentrum.

Projekt swiss valley Zentrum,-das Sala am Bach in der ersten Etappe.

Das swiss valley Zentrum wird in der zweiten Etappe gebaut. In der ersten Etappe wird bereits das grosse offene Pergoladach (Sala) erstellt.

Das Sala am Bach soll gut in die Landschaft integriert sein. Die Aussicht auf die nahen Berge im Süden ist von der Sala-Terrasse aus gut zu sehen. In der Mitte ist in der zweiten Etappe des swiss valley ein schattiger Patiogarten mit grossem Swimmingpool, einer Musiker-Bühne und eine Billiard-Stube.

Es soll auch ein Design-Link zu der Altstadt Chiang Mai geben, weil die Koordinaten West-Ost auf der genau gleichen Höhe sind wie unser Swiss Valley. 29'160m im Westen von Swiss Valley. 

Die W-O Koordinaten des Wat Inthakhin stimmen genau überein mit denen des Restaurant/Patiogarten in der zweiten Etappe. Die zukünftige Gestaltung des angrenzenden Patiogartens ist vom Wat Inthakhin inspiriert. Das Restaurant/Patiogarten ist genau 29km östlich des Wat Inthakhin.  (18°47'22.17"N/ 99°15'49.91"E/ 415 M.ü.M.)

Wat Inthakhin, Altstadt Chiang Mai. Inspiration.

Projekt swiss valley Zentrum (Zweite Etappe)

In der zweiten Etappe des swiss valley wird das swiss valley Zentrum fertig ausgebaut. Es gibt noch eine geschlossene Küche, ein Laden mit Lebensmitteln und im gleichen Gebäude die Billiardstube.

Der grosse, zweite Pool ist das Herzstück des swiss valley Zentrum. 

Auch will ich für die Zukunft noch zwei Grundstücke neben dem Pool frei lassen. Wir werden alle älter und sind mit der Zeit weniger Mobil. Wenn es ein Wusch der Mitbewohner des swiss valley ist,- kann dann an bester Lage in Mitte des geschehens (swiss valley Zentrum) ein Appartmentbau (mit möglicher Pflege) mit sechs Studios gebaut werden. Ich werde auf jeden Fall das ganze swiss valley Zentrum auch als Mittelpunkt zum fröhlichen zusammensein bauen. Möglichst alles auf einer Ebene für alle Generationen welche im swiss valley leben.

Mein persönlicher Wunsch für mich ist es auch im hohen Alter noch aktiv sein zu können, draussen zu sein und mein Leben zu geniessen.

Sala 10x10m Bau in der ersten Etappe.

 

Beispiel/Inspiration für das Sala-Hüsli in der ersten Etappe. Aber das swiss valley Sala hat eine Fläche von 10x10m mit einer Entlüftungsöffnung im Dachfirst. Es dient später in der zweiten Etappe als offenes Restaurant (`Dorfplatz`).