Der Mae On Stausee mit dem Chae Son Nationalpark. In fünf Minuten (1'200m) erreicht man mit dem Velo vom swiss valley den Stausee. Im Hintergrund des Bildes, im Chae Son Nationalpark, ist der Aussichtspunkt Kew Fin zu sehen.

Nordthailand hat ein kühles Klima, vor allem am Abend und in der Nacht ist es hier angenehm kühl.

Der Aussichtspunkt Kew Fin 1517 M.ü.M. beim Bergdorf Mae Kampong im Bezirk Mae On.

Die Kombination von Reisfeldern, Seen, dichtem Regenwald und den hohen Bergen macht der Charme von Mae On aus.

Bergdorf Mae Kampong 1'300 M.ü.M. Zwanzig Minuten vom swiss valley entfernt. Dieses Dorf liegt im Regenwald von Mae On.

Das Fitnesshaus und der Pool im swiss valley.

Die Aussicht vom Pool auf die Reisfelder von Mae On.

swiss valley

swiss valley ist eine private Wohnanlage in Chiang Mai mit zehn Langzeit-Wohneinheiten. Wir vermieten unsere Villen mit monatlichen Mieten ab THB 5'400/Monat, vier Jahre Lease-Eintrag und einem 20 Jahre Landerwerb im swiss valley.

Wir bieten Ihnen eine grosszügige Gartenanlage von 20'000m2 an, mit traditionellen Villen im Lanna-Baustil. Im swiss valley hat es genügend Platz um sich aktiv und kreativ zu verwirklichen. Im swiss valley zu wohnen fühlt sich an wie Ferien.

Beratend vermitteln wir Ihnen bei Bedarf eine Pflege- oder Haushaltshilfe. Das Wohnen vom Pflegepersonal direkt im swiss valley ist frei. Somit ist Ihre Pflege stets vor Ort bei Ihnen. Sie bezahlen direkt den monatlichen Lohn Ihrer Pflegehilfe. Die Lohnkosten von einer Pflegekraft in Thailand liegen zwischen CHF 300 bis CHF 600 pro Monat, je nach Ausbildung.

Wir sind in Mae On, einem Stadtbezirk der Grossstadt Chiang Mai. Das swiss valley pflegt einen gemütlichen Land-Lebensstil,-`slow life`. Mae On hat eine gute Strassen-Verbindung nach Chiang Mai oder übers Land nach Chiang Rai, Lampang und Mae Hong Son. Chiang Mai ist in 20 Minuten zu erreichen (bis zur Aussen-Ringstrasse 121). Eine Fahrtmöglichkeit und ein Einkauf kann durch uns organisiert werden.

In Chiang Mai hat es zwei grosse internationale Spitäler. Der Bangkok Hospital und das Chiang Mai Ram. Dort wird auch Deutsch gesprochen.

Die zentrale Lage in Nordthailand und Asien ist ideal für Reisen. Das swiss valley,- „my homebase for asia“.

Noch freie Villen sehen Sie unter der Detail-Webseite 'Preise'.

Die Preise sind CHF 800.-- bis CHF 1'600.-- für zwei Monate Miete/ oder CHF 3'000.-- bis CHF 6'000.-- für eine Jahres-Miete. Alle Nebenkosten sind inklusive,-Pool, Fitness, Brauchwasser und Strom. Keine weiteren Kosten.

Mehr Infos: https://www.ebneterdesign.com/sw/

Der neue Salzwasserpool im swiss valley mit Infinitikannte.

Innenbereiche im swiss valley.

Innenbereiche im swiss valley.

Wo ist das swiss valley? Wo ist Mae On?

Die zentrale Lage von Mae On ist ideal für Thailand-Reisen. Das Zentrum (Altstadt) der Stadt Chiang Mai und der internationale Flughafen sind nur vierzig Auto-Minuten vom swiss valley entfernt. Die Stadt San Kamphaeng ist in zwanzig Minuten von Mae On zu erreichen. Im Bergort Mae Kamphong, im Regenwald vom Bezirk Mae On, ist man vom swiss valley in zwanzig Minuten.

Der Bezirk Mae On ist 442 km2 gross und es hat nur 49 Personen pro km2. Wir sind von schöner Natur umgeben. Über 50% der Fläche von Mae On ist dichter Regenwald (Nationalpark). In der Nähe vom swiss valley ist der bekannte Chiang Mai Highlands Golfplatz (1.5km) und die San Kamphaeng Hotsprings (4km). Die Ortschaft Mae Kamphong im Regenwald vom Bezirk Mae On ist die top 5 Touristenatraktion in Chiang Mai. Bei uns leben Mitbewohner welche gerne in der Natur leben und die Ruhe auf dem Land geniessen.

Neu bieten wir eine viertägige swiss valley Mae On-kennenlern und Chiang Mai Reise an. Pro Person pauschal CHF 450.-- inkl. Essen und drei Übernachtungen bei uns vor Ort im swiss valley. Erster Tag nach Ankunft von Ihnen: Mae On und Umgebung mit Besuch von dem Bergdorf Mae Kampong. Zweiter Tag: Stadt Chiang Mai und der Hausberg von Chiang Mai,- der Doi Pui. Wat Doi Sutep und Doi Pui Village. Am Abend Besuch des Nachtmarktes in Chiang Mai. Dritter Tag: Schirm-Handwerkerstadt Bo Sang. Rundfahrt um den Doi Pui mit der Besichtigung eines grossen Botanischen Gartens auf dem Doi Pui. Vierter Tag: Einkauf auf dem Blumenmarkt in Chiang Mai und Besuch eines Tempels und Stadt-Cafes. Dann bringen wir Sie in Ihr Hotel in Chiang Mai. Alles ist inklusive im Preis enthalten,-Sie brauchen nur Geld für Souvenirs.

Wir folgen auf unseren getesteten Reiserouten,-was wir selber für gut befinden. Wir haben keine Provisionen von den besuchten Toristenatraktionen.

https://thailand.tripcanvas.co/chiang-mai/mae-kampong-things-to-do/

https://thailand.tripcanvas.co/northern-thailand/

Bergdorf Mae Kampong 1'300 M.ü.M. Zwanzig Minuten vom swiss valley entfernt.

Es hat viele Papaja im swiss valley-Garten

Die Lage vom swiss valley

Unser swiss valley umfasst ein 20'000m² grosses Grundstück im Bezirk Mae On. Ein sehr schönes, privates Tal mit viel Freiraum für die Bewohner. Die Wohnanlage liegt direkt zwischen der Waldzone und den Reisfeldern. Es ist hier ruhig und original, das Ursprungs-Thailand.

Mae On liegt 100m höher als Chiang Mai auf einer Höhe von 420 M.ü.M. An einer Bergflanke des Chae Son Nationalpark. Es ist hier angenehm kühl in der Nacht. Die Berge um das swiss valley sind bis zu 1`700 M.ü.M. hoch.

Der tägliche Markt in Mae On ist 2km vom swiss valley entfernt. Dort befindet sich auch ein 7-eleven, eine Metzgerei, eine Apotheke und diverse Restaurants und Cafes.

Mae On Markt.

Der bekannte Mae On-Hotspring ist nur 4km vom swiss valley entfernt. Die Berge in Chiang Mai sind Ausläufer des Himalaya-Gebirges. Das südliche Tibet befindet sich nur 1'000km nördlich.

 

Bestehende Infrastruktur

Zur bestehenden Infrastruktur gehört das Bistro als Treffpunkt, das Joga-/Fitnesshaus, der Massageraum und der grosse Swimmingpool 13m x 5m mit Panorama-Infinity-Überlaufkannte.

Vita-Parcour 1`300m mit drei Brücken über unseren Bach und die Boccia-Bahn. Wir haben einen grosser Weiher mit privaten Gemüse-/Früchtegärten zum mieten.

Für Künstler haben wir passende Villen mit Platz. Wir haben einen grossen, gedeckten Sitzplatz zum malen und zum Skulpturen modellieren.

Optional ist das servierte Morgenessen im Bistro mit Kaffe-Gipfeli, Brot, Aufschnitt, Confiture und Joghurt (CHF 5.--). Das Bistro ist unser Treffpunkt.

Wir haben ein Gärtner und ein Mitarbeiter für Reparaturen im swiss valley vor Ort. Die Gartenarbeiten sind optional bei Lease-Eintrag-Bewohnern. Normalerweise pflegen unsere Langzeitmieter die Gärten selber. Wir machen das aber wenn Sie wollen.

Wir bieten im swiss valley einen optionalen Haushalts-/Pflegeservice an. Gerne vermitteln wir Ihnen bei Bedarf eine Hilfe. Das Wohnen vom Pflegepersonal direkt im swiss valley ist frei (unsere Selbstkosten). Somit ist Ihre Pflege stets vor Ort bei Ihnen.

Wir tauschen im Alltag gerne unsere Erfahrungen gegenseitig aus und treffen uns im Bistro oder in den umliegenden Restaurants auf ein Abenddrink.

Situation swiss valley 2022. Aktueller Stand oder auch Ihr Wunschobjekt auf Anfrage.

 

Bestehende Infrastruktur

Zur bestehenden heutigen Infrastruktur gehört das Bistro, das Massage-/Fitnesshaus und der grosse Salzwasser-Pool 13m x 5m mit Infinity-Überlaufkannte mit Sicht auf die Reisfelder von Mae On. Ein Teich mit beschattetem Sitzplatz/Bocciabahn. Sowie ein Art-Workshop mit eingeladenen, lokalen Künstlern (Malen, Ton-, Holz- und Gips-Modellieren).

Das Bistro ist der Treffpunkt vom swiss valley. Es hat hier einen kleinen Vorrat für Schweizer-Essen (Brot, Käse, Wurst und Getränke). Optionales Morgenessen mit Kaffe-Gipfeli, Brot, Aufschnitt, Confiture, Joghurt und Käse.

Im Fokus steht bei dem 'ebneter swiss valley' die Natur, die Ruhe und die Gesundheit. Wenn Sie die Natur gerne haben und eine 'Auszeit' oder flucht vor der Kälte planen, dann sind Sie im swiss valley am richtigen Ort.



Mehr Infos: https://www.ebneterswissvalley.com/

Die Villa 77/5 und 77/6 im swiss valley mit der Aussicht auf die Reisfelder von Mae On.

Swiss valley liegt neben dem Chiang Mai Highlands Golfplatz und dem Stausee von Mae On.

swiss valley Luftansicht von Süden.

 

Chiang Mai

Chiang Mai ist mit 800'000 Einwohnern die zweitgrösste Stadt Thailands. Nach Lonely Planet 2014 ist Chiang Mai in "25 Best Destinations in the World". Im Jahr 2017 wurde Chiang Mai ausserdem von der UNESCO mit dem Titel "Creative City" ausgezeichnet. Und im Jahr 2020 ist Chiang Mai aufgelistet bei "UNESCO’s learning cities".

Das Klima in Nordthailand ist nicht so warm. Am Abend und in der Nacht gehen die Teperaturen angenehm nach unten.

Chiang Mai wurde im Jahr 2020 von einem Reisemagazin zur zweitbesten Reise-Kleinstadt weltweit gewählt.

Ausführliche Informationen zu Chiang Mai finden Sie unter:

www.chiangmai.bangkok.com  oder  www.lonelyplanet.com/thailand/chiang-mai-province/chiang-mai

Bestehende Infrastruktur

Zur bestehenden heutigen Infrastruktur gehört das Bistro, das Massage-/Fitnesshaus und der grosse Salzwasser-Pool 13m x 5m mit Infinity-Überlaufkannte mit Sicht auf die Reisfelder von Mae On. Ein Teich mit beschattetem Sitzplatz/Bocciabahn. Sowie ein Art-Workshop mit eingeladenen, lokalen Künstlern (Malen, Ton-, Holz- und Gips-Modellieren).

Das Bistro ist der Treffpunkt vom swiss valley. Es hat hier einen kleinen Vorrat für Schweizer-Essen (Brot, Käse, Wurst und Getränke). Optionales Morgenessen mit Kaffe-Gipfeli, Brot, Aufschnitt, Confiture, Joghurt und Käse.

Im Fokus steht bei dem 'ebneter swiss valley' die Natur, die Ruhe und die Gesundheit. Wenn Sie die Natur gerne haben und eine 'Auszeit' oder flucht vor der Kälte planen, dann sind Sie im swiss valley am richtigen Ort.



Mehr Infos: https://www.ebneterswissvalley.com/

Die Villa 77/5 und 77/6. Beide mit Aussicht auf die Reisfelder von Mae On.

Das Bistro als gemeinsammer Treffpunkt im swiss valley.
 

 

Geschätzte monatliche Kosten

Kosten für ein Monat wohnen in Mae On,-im swiss valley (Ihre persönlichen Ausgaben):

Miete swiss valley CHF +-180.-- (+-6`900 THB).

Strom swiss valley CHF +-35.-- (+-1'100 THB).

Grundlegende persönliche Verpflegung/Einkauf: +-CHF 185.-- (+-7`000 THB) pro Person und Monat.

Privates Motorrad/Mobilität: CHF +-30.-- (+-1`000 THB) pro Monat. (Ein Auto kostet etwa CHF 200.-- mehr)

Eine Person,- grundlegende persönliche totale Kosten ab CHF +-430.-- (+-16`000 THB) pro Monat.

Zwei Personen,- grundlegende persönliche totale Kosten ab CHF +-640.-- (+-23`000 THB) pro Monat.

 

Monatliche Optionen:

Pflegeservice: Wir stehen Ihnen beratend zur Seite wenn Sie jemanden zur Haushaltshilfe oder zur Pflege brauchen. Sie bezahlen die Pflegehilfe direkt-selber. Normalerweise ist eine Pflegehilfe zwischen CHF 280 bis CHF 560 pro Monat, (10'000 THB bis 20'000 THB pro Monat).

Das Wohnen vom Pflegepersonal direkt im swiss valley ist frei (unsere Selbstkosten). Somit ist Ihre Pflege stets vor Ort bei Ihnen.

Versicherung: Internationale Versicherung mit CHF 500`000.-- Deckung: ca. +-CHF 220.-- (+-8`000 THB) pro Monat. Diese ist nicht obligatorisch in Thailand. Z.B. April-International Kranken-Unfallkasse (Französische Versicherung).

Die Kosten von CHF 1'000.--/Monat, eine Person oder CHF 1'500.--/Monat, zwei Personen. Alles,-mit Miete, Essen, Auto und Krankenkasse, sollten im Normalfall ausreichen in Thailand.

 

Aktivitäten im swiss valley

Um eine ausgeglichene Tagesstruktur in Thailand zu leben,-muss man vor allem selber etwas dafür tun. Wir hoffen auf aktive Mitbewohner und haben auch die Infrastruktur dazu im swiss valley. Die Infrastruktur kann kostenlos benutzt werden.

Wir empfehlen folgende vier Aktivitäten: Sport, ein Hobby, positiver Konsum und Reisen.

Sport: Velo fahren direkt vor dem swiss valley, Laufen, Fitness und Joga, Schwimmen und Boccia. Wir haben im swiss valley einen Vita-Parcour mit einer Distanz von 1`300m, mit drei Brücken über unseren Bach.

Hobby: Gartenarbeiten in unserem eigenen Garten oder Ihrem Hausgarten, Kochen, Malen, Fotografieren, Töpfern/Skulpturen und Thailändisch lernen. Wir haben einen grossen Garten im unteren Teil vom swiss valley. Dort können Sie von uns ein Garten mieten. Das Gartenwasser ist aus unserem nahegelegenen Weiher.

Positiver Konsum: Besuch Cafeshop in Mae On, Bier und Wein, Nacht-und Tagesmärkte besuchen, Chiang Mai City Altstadt und die Shopping Center in Chiang Mai. Billiard spielen in Mae On. Das `slow life` leben.

Reisen: Reisen in Chiang Mai Umgebung, Nordthailand, per Flugzeug ans Meer oder in Stätde von Asien. Reisen ist gut für neue Ideen/Inspirationen und andere Kulturen/Lebensgewohnheiten kennenzulernen.

Mae On ist gut geeignet für einen aktiven und gesunden Lebensstil. Die Natur ist hier vor der Haustüre. Chiang Mai ist im Zentrum von Asien.

Golf

Chiang Mai Highlands Golf (www.chiangmaihighlands.com) befindet sich einen Kilometer nördlich vom swiss valley. Chiang Mai Highlands ist der schönste Golfplatz in Chiang Mai, Top 10 in Asien. 

Weitere schöngelegene Golfplätze in der Nähe sind der Alpine Golf (www.alpinegolfresort.com) oder der Gassan Khuntan Golf (www.gassangolf.com -Khuntan). Es gibt ausserdem noch neun weitere 18-Loch Golfplätze in Chiang Mai, sowie fünf 9-Loch Plätze.

Chiang Mai Highlands Golfkurs 1.5km (Luftlinie 800m bis zum nächsten Green).

Wir haben eine sehr schöne Aussicht auf die Reisfelder von Mae On.

Ganz im Hintergrund, linke Seite 700 m, ist das swiss valley.

Ausschnitt vom Bild wo das swiss valley ist.

Turmhaus und Villa 77/1 im swiss valley.

Auf dem Bild der Wat Doi Sutep Tempel in Chiang Mai. Nord-Thailand gefällt mir mit den vielen Bergen und Tempeln. Chiang Mai und das swiss valley ist im Zentrum des Nordens.

Welche Jahreszeit ist die Beste?

Im Fokus bei 'swiss valley' steht die Natur und die Ruhe. Wenn Sie in Nordthailand eine 'Relax-Auszeit' zum entschleunigen oder eine Flucht vor der Kälte planen, dann sind Sie im swiss valley genau am richtigen Ort. Wir haben grosszügige Platzverhältnisse mit viel Sonne.

Das Klima in Mae On ist zwischen Mai und Februar am besten. Der März und April ist heiss und trocken. Letztes Jahr hat es aber bereits anfang April angefangen zu regnen und war daher nicht mehr so heiss.

 



 

Neuigkeiten

intern für Weblinks

auslandschweizer, thailand, swiss valley, chiang mai,swissvalley,ebneter,swiss valley,auswandern...